Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hotel Euler presents Peruvian Gastronomy with Emilio Espinosa Schwarz – Basel

30. Oktober @ 18:30 - 21:00 UTC+2

|Recurring Veranstaltung (See all)

An event every day that begins at 18:30, repeating until 31. Oktober 2020

CHF 115.00

Eine gastronomische Reise durch Peru – ein kulinarischer Genuss für die Sinne

Das geschichtsträchtige Hotel Euler und Latinoamerica.ch, präsentieren von Donnerstag, 29. Oktober 2020 bis Samstag, 31. Oktober 2020, den peruanischen Chef Emilio Espinosa Schwarz vom Restaurant Pikante in Luzern.

Wir laden Sie herzlich ein, die köstliche Gastronomie aus Peru in Basel zu erleben.

Menü

Willkommenscocktail: Pisco Sour Clásico & Krebs-Causa
Peruanisches Kartoffelpüree, garniert mit rustikalem „Uchucuta“ Avocado-Mus.
***
Tiradito Nikkei
Thunfisch Leche de Tigre Rettich Nikkei Saya Sauce
***
Cebiche clásico
Goldbrassenstücke kalt mariniert in „Leche de Tigre“ serviert mit „Choclo“ und roten Zwiebeljuliennes
***
Chupe de camarones
Traditionelle peruanische Garnelen-Suppe aus Arequipa mit Kartoffeln, Erbsen, Reis, Kondensmilch
***
Risotto con Lomo Saltado
Rindsfiletwürfel im Wok flambiert mit Sojasauce, Tomaten, roten Zwiebeln und Koriander, serviert mit “risotto criollo”
***
Sorpresa de Lúcuma con chocolate
Super Food Mousse aus der peruanischen Frucht „Lucuma“ (Spezialität des Küchenchefs)

Ort: Hotel Euler, Basel
Datum 29., 30. & 31. Oktober 2020
Uhrzeit: ab 18.30 Uhr.
Adresse: Hotel Euler • Centralbahnplatz 14 • 4002 Basel
Kontakt: 061 275 80 00 – reservation@hoteleuler.ch
Menüpreis: 6-Gang Degustationsmenu, CHF 115.00/ Person
Fragen Sie nach unserem Spezialangebot mit anschliessender Übernachtung im eleganten und zeitlosen Hotel Euler.
Wir freuen uns auf Ihre reichhaltigen Anmeldungen

FLYER

 

Details

Datum:
30. Oktober
Zeit:
18:30 - 21:00
UTC+2
Eintritt:
CHF 115.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hotel Euler Basel
Centralbahnplatz 14
Basel, BS 4002
+ Google Karte
Telefon:
061 275 80 00
Website:
www.hoteleuler.ch

Strengere Corona-Regeln

Aus Sorge über eine weitere Verbreitung des Coronavirus schränkt der Kanton Luzern die maximale Zahl der Gäste in Restaurants, Bars, Clubs und Discos weiter ein. Auch für Veranstaltungen gibt es neue Einschränkungen.


Ab Freitag, den 17. Juli, gelten ab 12 Uhr folgende Regeln:


  • Statt wie bisher bis 300 Gäste dürfen Restaurants, Clubs und Bars nur noch maximal 100 Personen empfangen.
  • An privaten und öffentlichen Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen müssen Sektoren mit maximal 100 Besucherinnen und Besuchern geschaffen werden, wenn die Gäste nicht an festen Sitzplätzen sind und die Schutzmassnahmen nicht eingehalten werden können.
  • Auch Gastrobetriebe können getrennte Sektoren für jeweils maximal 100 Gäste einrichten. Die Kontaktdaten der Gäste müssen pro Sektor einzeln aufgenommen werden.
  • Ausserhalb der Gästesektoren muss entweder der Mindestabstand eingehalten oder eine Schutzmaske getragen werden.

Der Kanton Luzern folge dem Beispiel anderer Kantone, begründet die Luzerner Regierung diese Verschärfungen. Dort habe sich gezeigt, dass das Contact Tracing bei rund 300 Personen pro Ort an seine Grenzen stosse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.